Chirotherapie

„Einrenken oder was macht der Knochenbrecher mit mir?“

Viele Menschen haben Angst vor der Vorstellung, eingerenkt zu werden. Das Einrenken hat in der Bevölkerung oftmals einen zweifelhaften Ruf. Da knacken die Knochen, weil sie aneinander reiben. Oder die Bänder und Sehnen leiern aus, weil man zu oft einrenkt. Solche Gedanken spuken in den Köpfen der meisten Patienten umher. Auf der Behandlungsliege haben viele Menschen Angst, es könnte etwas Schlimmes passieren. Sie fürchten, ihr Kopf könnte abreißen oder sie könnten gar durch die Behandlung gelähmt werden. Woher kommen diese Befürchtungen eigentlich? 
Patienten haben beim ersten Besuch noch kein Vertrauensverhältnis zu dem jeweiligen Therapeuten aufgebaut. Vertrauen muss sich der Therapeut erst verdienen. Eine normale Reaktion der Patienten beim ersten Kontakt mit der Chirotherapie ist Vorsicht und Skepsis. Das ist vollkommen verständlich. Ziel des Therapeuten ist es, den Patienten diese Bedenken zu nehmen. Am einfachsten geschieht dies durch uneingeschränkte Aufklärung, für die sich ein guter Therapeut sehr viel Zeit nehmen sollte. Leider versäumen das viele Kollegen. Zudem kursieren die aberwitzigsten Ammenmärchen über die Chirotherapie in der Gesellschaft. Diese sind über Jahrzehnte durch erfolglose Behandlungen und fehlende Aufklärung entstanden und haben sich leider bis heute weiterverbreitet.

Mit diesem Beitrag möchte ich gerne damit aufräumen und dem Leser vermitteln, dass solche Bedenken unbegründet sind. Denn die Chirotherapie ist eine der effektivsten und vor allem schnellsten Methoden, Beschwerden, die vom Bewegungsapparat herrühren, aus der Welt zu schaffen. 
Dazu muss man erst einmal verstehen, was die Chirotherapie eigentlich tut. Sie löst im Allgemeinen sogenannte Wirbel- oder Gelenkblockierungen auf. Aber was sind Gelenke eigentlich? Damit sich zwei Knochen aufeinander zu und voneinander weg bewegen können, müssen sie miteinander verbunden sein. Diese Verbindung über Bänder und Sehnen nennt man Gelenk. Sie stehen über sogenannten Gelenkflächen miteinander in Kontakt, so dass diese Bewegung ermöglicht werden kann. Zwischen diesen beiden Gelenkflächen befindet sich ein schmaler Spalt, der Gelenkspalt. Dieser ist normalerweise mit einer Gelenkschmiere versehen, so dass die beiden Flächen gut gegeneinander gleiten können. Stellen Sie sich das mit Ihrer Teflonpfanne aus Ihrer Küche vor. Dabei stellt die Teflonschicht die Gelenkschmiere dar, sodass der Pfannkuchen gut auf der Pfannenoberfläche rutschen kann. Verschwindet nun aber nach einiger Zeit die Teflonschicht durch Abnutzung aus der Pfanne, klebt der Pfannkuchen fest. Das hat wohl jeder schon einmal erlebt.

So funktioniert das auch in einem Gelenk. Fehlt die Gelenkschmiere, kleben die beiden Knochen quasi aufeinander und können sich nicht mehr bewegen. Das nennt man dann Gelenkblockierung. In der Chirotherapie macht man nichts anderes, als diese beiden zusammengepressten Gelenkflächen in einem kurzen Impuls auseinanderzuziehen. Dadurch kann Gelenkschmiere in den Spalt zurückgelangen und die Beweglichkeit der beiden Knochen ist wieder hergestellt. Das kurze Auseinanderziehen der beiden Gelenkflächen führt in diesem Moment zu einem leichter Unterdruck im Gelenkspalt, der irgendwann implodiert. So entsteht das bekannte und von manchen ungeliebte Knackgeräusch. Es ist eigentlich eine Luftblase, die zerspringt wie ein Luftballon, der platzt. Mehr nicht. Es reiben also keine Knochen aufeinander, das würde zu unsäglichen Schmerzen führen, denn die Knochenhaut ist sehr sensibel. Chirotherapie dagegen ist völlig schmerzfrei und ungefährlich, wenn sie von einem Fachmann ausgeführt wird. 
Wer es wagt, sich seinem Therapeuten einmal anzuvertrauen, wird unweigerlich verspüren wie wundervoll und hilfreich diese Methode ist. Patienten, die einmal in den Genuss dieser schnellen Beschwerdefreiheit gekommen sind, begeben sich immer wieder in die vertrauensvollen Händen ihres Therapeuten.

Wenn auch Sie Interesse an dieser wundervollen Methode haben oder in einem persönlichen Gespräch Ihre Bedenken aufklären wollen, bin ich gerne jederzeit bereit Ihnen meine Hilfe und Beratung anzubieten.

Besuchen Sie mich auch gerne auf Facebook oder Google+

Wenn Sie sich für unsere dynamische Ausbildung zum Heilpraktiker interessieren, schauen Sie sich doch einmal bei KEAH Institut für alternative Heilkunde um.

Chirotherapie

KEAH Praxis für alternative Heilkunde


Heilpraktiker Mannheim, Heilpraktikerpraxis Mannheim, Heilpraktiker, Heilpraktikerin, Studium Heilpraktiker, Studium Heilpraktiker Mannheim, Heilpraktiker Studium Mannheim, Naturheilverfahren, Naturheilmittel, Naturheilpraktiker, Naturheilpraxis, Naturheilpraxis Mannheim, Naturheilverfahren Mannheim, Narturheilverfahren Heidelberg, Narturheilverfahren Ludwigshafen, Naturheilmittel Heidelberg, Naturheilmittel Ludwigshafen, Naturheilmittel Mannheim, Naturheilpraktiker Heidelberg, Naturheilpraktiker Ludwigshafen, Naturheilpraktiker Mannheim, Naturheilpraxis, Naturheilpraxis Heidelberg, Naturheilpraxis Ludwigshafen, Naturheilpraxis Mannheim
Heilpraktiker werden, Heilpraktiker sein, Heilpraktiker Ausbildung, Behandlung, Therapie , Naturheilkunde, Naturheilverfahren, Diagnose, Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Darmbeschwerden, Krankheit, Erkrankungen, Heilung, Linderung, Schmerzen, Symptome, Beschwerden, Heuschnupfen, Heuschnupfenbehandlung, Chirotherapie, Homöopathie, Akupunktur, Ohrakupunktur, Neuraltherapie, Phytotherapie, Osteopathie, Craniosacraltherapie, EAV, Elektroakupunktur nach Voll, Aurikulomedizin
Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen, Rhein-Neckar, Speyer, Hockenheim, Frankenthal, Worms, Kaiserslautern, Bensheim, Weinheim, Viernheim, Karlsruhe, Lampertheim, Bürstadt, Landau, Eppelheim, Bruchsal

Ebenso könnte Ihnen gefallen ...

ICON EMAIL




  • Ihr Name: Ihre E-Mail:
    Betreff
    Ihre Nachricht
    Mit dem Ausfüllen des Formulars stimmen Sie der Verarbeitung zu.
     

  • ICON PHONE
  • Wir sind von Mo. - Fr. jeweils
    von 9 - 12 und von 15 - 18 Uhr
    telefonisch zu erreichen.
    Außerhalb der Praxiszeiten sprechen
    Sie uns bitte auf den Anrufbeantworter.
    Wir werden Sie umgehend zurückrufen.

  • ICON CAR
  • ICON HOME
  • Praxis für alternative Heilkunde
    Thorsten Kettner
    Morgenröte 15 a
    68305 Mannheim

    praxis@ke-ah.de
    www.heilpraktikermannheim.de